• Rechtsanwalt Dr. Rainer Aßhauer
    Burggrafenstraße 5 a
    40545 Düsseldorf-Oberkassel
    (0211) 49 88 73
    (0211) 49 80 590
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Rechtsanwalt Dr. Rainer Aßhauer
    Burggrafenstraße 5 a
    40545 Düsseldorf-Oberkassel
    (0211) 49 88 73
    (0211) 49 80 590
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Rechtsanwalt Dr. Rainer Aßhauer
    Burggrafenstraße 5 a
    40545 Düsseldorf-Oberkassel
    (0211) 49 88 73
    (0211) 49 80 590
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • 1
  • 2
  • 3

Öffentliches Dienst- und Schulrecht

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst haben es oft schwer, weil ihr Dienstherr mit Gesetzen, Verordnungen sowie Erlassen kommt und Maßnahmen trifft, die auf Unverständnis der Betroffenen stößt. Warum befördert er den Mitarbeiter A., aber nicht den Konkurrenten B., der die gleiche Befähigung aufweist und ähnliche Leistungen gezeigt hat? Welche Aussichten hat eine einstweilige Anordnung, wenn man dem Dienstherrn verbieten möchte, die Stelle mit dem Konkurrenten zu besetzen? Wie kann man gegen eine dienstliche Beurteilung vorgehen, mit der man nicht einverstanden ist? Welche Rechte hat man in einem Disziplinarverfahren, mit welcher Disziplinarmaßnahme muss man rechnen? Muss man jede Abordnung oder Versetzung hinnehmen? Man wird von der Schulleitung und/oder den Kollegen/innen gemobbt, wie kann man sich wehren?

Diese und ähnliche Fragen tauchen immer wieder in den nachfolgenden Bereichen auf:

  • Konkurrentenklage
  • Disziplinarverfahren
  • Dienstliche Beurteilung
  • Schulrechtsverhältnis
  • Prüfungs- und Versetzungsentscheidung